Computational Sciences Center

Wintersemester 2019/20

Mathematische Seminar

  •  Mathematik des Reinforcement Learning
    Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Stochastik
    Inhalte: Bandit-Probleme; dynamische Programmierung; Markowsche Entscheidungsprozesse; modellfreie Methoden

Institut für Informatik

  •  Hochleistungsrechnen
    Voraussetzungen: Programmierkenntnisse in C
    Inhalte: Vektorisierung; Parallelisierung; verteiltes Rechnen; Rechnen auf heterogenen Systemen (z.B. Grafikkarten)
  •  Integer Optimization
    Voraussetzungen:
    Inhalte:
  •  Discrete Optimization
    Voraussetzungen:
    Inhalte:
  •  Einführung in Operations Research
    Voraussetzungen: Grundlagen der Analysis und linearen Algebra; Programmierkenntnisse in Java
    Inhalte: Lineare Optimierung (Simplex-Algorithmus); lineare Ausgleichsprobleme; Grundlagen der allgemeinen, nichtlinearen Optimierung
  •  Optimale Steuerung partieller Differentialgleichungen
    Voraussetzungen: Gute Grundlagen in Mathematik, möglichst in Funktionenräumen; Theorie und/oder Numerik partieller Differentialgleichungen ist von Vorteil
    Inhalte: Schwache Lösungstheorie elliptischer und ggf. parabolischer partieller Differentialgleichungen; Existenztheorie von Optimierungs- und Optimalsteuerungsproblemen bei partiellen Differentialgleichungen; Anwendung auf Beispielprobleme; ggf. numerische Umsetzung

Institut für Physikalische Chemie

  •  Theoretische Chemie
    Voraussetzungen: Höhere Mathematik; Grundkenntnisse in allgemeiner Quantenmechanik sowie in quantenchemischen Ab-initio-Methoden
    Inhalte: Einführung in quantenchemische Ab-initio-Methoden und quantenmechanische Wellenpaketdynamik
  •  Praktikum Theoretische Chemie (Molecular Modeling)
    Voraussetzungen: Höhere Mathematik; Grundkenntnisse in allgemeiner Quantenmechanik; Vorkenntnisse in einer Programmiersprache sind vorteilhaft.
    Inhalte: Schreiben eigener, kleiner Programmie zur klassisch-mechanischen Moleküldynamik sowie zur Lösung der zeitunabhängigen und zeitabhängigen Schrödingergleichung
  •  Praktikum Chemie am Computer
    Voraussetzungen: Höhere Mathematik; Grundkenntnisse in quantenchemischen Ab-initio-Methoden oder klassisch-mechanischer Trajektorienrechnung; Vorkenntnisse im Umgang mit dem Betriebssystem Linux sind vorteilhaft
    Inhalte: Bearbeitung eines kleinen Teilproblems aus der aktuellen Forschung des Arbeitskreises

Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik

  •  Numerical Simulation of Analog and Digital Communication Systems
    Voraussetzungen: Höhere Mathematik; Grundkenntnisse in Nachrichtenübertragung empfohlen
    Inhalte: Ausführung und Auswertung einer Simulation (Spektrum, BER); Implementierung grundlegender Systemelemente (Signalquellen, Rauschquellen, Filter); Bandpassübertragungssysteme; Simulationseffizienz und Rechnertechnologie (Parallelisierung, Nutzung von GPUs)

Institut für Materialwissenschaft

  •  Linear Finite Element Methods
    Voraussetzungen: Höhere Mathematik; Programmierkenntnisse in FORTRAN sind von Vorteil
    Inhalte: Einführung in die lineare Finite-Elemente-Methode mit Fokus auf mechanische Anwendungen; numerische Lösung partieller Differentialgleichungssysteme